Nov 242013
 
Contigo Thermobecher West Loop

Vorteile: Das beste am Contigo Trinkbecher West Loop ist sein Verschluss-System. Der Deckel ist wirklich absolut dicht und es gibt auch keine Tropfen. Außerdem ist der Autoseal-Verschluss sehr praktisch, so dass man den Thermobecher auch gut mit einer Hand bedienen kann. Uns gefällen auch die vielen verschiedenen Designs.

Nachteile: Obwohl das Verschluss-System sonst so gut ist, gibt es hier auch die ersten Kritikpunkte. Da man den Deckel nicht auseinander nehmen kann, lässt er sich auch nicht so leicht reinigen. Außerdem ist der Deckel nicht wärmeisoliert und Kaffee bleibt eher 2 Stunden als 4 (Herstellerangabe) heiß.

Die wichtigsten Eigenschaften des Contigo Trinkbecher West Loop

Der Contigo Trinkbecher West Loop ist ein sehr beliebter Thermobecher aus den USA und seit kurzem auch auf dem deutschen Markt verfügbar. Auch hier sieht man immer mehr Menschen mit diesem Thermobecher, der auch durch sein Design auffällt.

Verschluss

Der Becher verfügt über einen cleveren Verschließmechanismus. Zum Trinken muss man auf einen Knopf drücken und der Trinkbereich öffnet sich. Lässt man den Knopf los, verschließt sich der Becher wieder automatisch. Dies ist besonders unterwegs sehr praktisch. Zum Beispiel beim Autofahren braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass etwas verschüttet wird, wenn man den Becher mal kurz abstellt. Allerdings muss man so auch beim Trinken den Knopf immer gedrückt halten, was uns persönlich aber nicht stört.

Isolierung

Die Temperaturspeicherung wird über eine Doppelwand und einer Vakuumisolierung erreicht. Laut Hersteller bleibt ein Getränk 4 Stunden lang heiß oder 12 Stunden lang kalt. Wenn man heißen Kaffee in den Contigo Trinkbecher West Loop einfüllt, bleibt der Becher an der Außenwand auch tatsächlich kalt, was ja bedeutet, dass die Wärmeisolierung funktioniert.

Leider ist der Deckel aber nicht isoliert. Das merkt auch sofort daran, dass der Deckel sehr warm wird und hier viel Wärme verloren geht. Aus Erfahrung würden wir sagen, dass die 4 Stunden Herstellerangabe etwas hoch gegriffen ist. Um schön heißen Kaffee zu genießen, sollte man ihn innerhalb von ca. 2 Stunden austrinken. Dies wird eigentlich nur ein Problem, wenn man den Kaffeebecher länger transportieren möchte um dann erst den Kaffee zu trinken. Sonst braucht man ja selten länger als 2 Stunden um einen Kaffee auszutrinken…

Bedienung

Contigo Thermobecher West Loop, Black Matt, 1000-0289

Der Verschluss mit dem Autoseal-System wurde ja schon ausführlich beschrieben. Ergänzend können wir hier noch folgenden Tipp geben: Beim Zudrehen des Deckels sollte man den Trinkknopf drücken. So kann die Luft aus dem Becher entweichen und die Flüssigkeit wird beim nächsten Öffnen nicht herausgedrückt (was manchmal bei besonders vollen Thermobechern ein Problem sein kann).

Beim Einpacken des Bechers sollte man natürlich darauf achten, dass keine Gegenstände gegen den Knopf des Deckels drücken können, um zu vermeiden, dass Flüssigkeit während des Transports herausdringt.

Am besten eignet sich der Contigo Thermobecher wohl zum Autofahren. Die einhändige Bedienung ist hier besonders praktisch und das Problem, dass in der Tasche ein anderer Gegenstand gegen den Knopf drücken könnte, gibt es im Auto auch nicht.

Reinigung

Den Deckel kann man zwar nicht auseinander nehmen, aber man kann ihn in der Geschirrspülmaschine reinigen. Den Becher selbst sollte man per Hand reinigen, zumindest wenn man ein lackiertes Modell hat. Die Edelstahlvariante des Thermobechers (Stainless Steel) ist auch spülmaschinenfest. Dass man den Contigo Trinkbecher West Loop nicht in der Spülmaschine reinigen kann, stört schon etwas. Allerdings aus eigener Erfahrung: wenn der Thermobecher täglich im Gebrauch ist, muss man ihn sowieso oft mit der Hand spülen.

Design

Der Contigo West Loop sieht schön aus und liegt gut in der Hand. Neben der Edelstahl-Variante sind verschiedene lackierte Thermobecher erhältlich: Rasberry, Tangerine, Polar White, Black, Blue, Brown und Green.

Wenn man auf die Optik großen Wert legt, sollte man bedenken, dass lackierte Thermobecher schnell Kratzer bekommen. Auch der Contigo Thermobecher ist hier keine Ausnahme, besonders wenn man ihn oft zusammen mit scharfkanntigen Gegenständen transportiert. In diesem Fall ist die unlackierte Variante Stainless Steel zu empfehlen.

Der Preis des Thermobechers hängt vom Design ab. Wenn einem das Aussehen also komplett egal ist, lohnt es sich einmal die verschiedenen Farben durch zu sehen.

Gesundheit

BPA (Bisphenol A) ist ein chemischer Grundbaustein von Kunststoff. Obwohl sich die Studien zum Teil widersprechen, gibt es einige Hinweise darauf, dass BPA schädlich für die Gesundheit sein kann (Babyflaschen dürfen z.B. in Deutschland kein BPA enthalten). Der Contigo West Loop ist aber 100% BPA frei und damit in diesem Zusammenhang gesundheitlich komplett unbedenklich.

Preis und Bewertung bei Amazon:

Der Preis bei Amazon für den Contigo Trinkbecher West Loop liegt zurzeit bei EUR 27,90.

Aktuelle Bewertung auf Amazon:
4.4 von 5 Sternen